Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Unternehmen des Monats November 2016

Firmenportrait von Wellness Mittelhessen

Sabine König – Wellness in Mittelhessen
Zeit, die wir uns nehmen ist Zeit, die uns etwas gibt (Ernst Ferstl)

Seit über 10 Jahren biete ich Wellnessmassagen in meinem Studio in Münzenberg-Gambach an. Nach dem Genuss einer Hot-Stone Massage keimte mein Interesse an Massagen auf. So erlernte ich zunächst die Massage mit heißen Steinen – mittlerweile sind weitere Massagetechniken hinzugekommen.

Wellnessmassagen stehen für ein ganzheitliches Gesundheitskonzept, was ergänzend zur Schulmedizin immer mehr an Bedeutung gewinnt. 

Einerseits spielt der körperliche Aspekt – das Lockern verspannter Muskulatur  - eine Rolle, zum anderen ist es genauso wichtig, sich in dieser heutigen, von Hektik geprägten Zeit, eine kleine Auszeit zu gönnen.

Damit Sie komplett entspannen können, wird bei der Terminvergabe genügend Zeit eingeplant – Sie können nach der Massage noch etwas ruhen und anschließend bei einer Tasse Tee in die Wirklichkeit zurückfinden.
Das Studio mit seiner  harmonischen Farbgebung, das gedämpfte Licht und die dezente Wellnessmusik im Hintergrund empfangen Sie mit einem stimmungsvollen Ambiente.
Sie sollen sich von Anfang an wohl und gut aufgehoben fühlen.

 

Bei einer Hot-Stone Rückenmassage lockert die tief ins Gewebe eindringende Wärme der über den Körper gleitenden Basaltsteine die Muskulatur und führt zu einer tiefen Entspannung. In Kombination mit Elementen der LomiLomi Massage und Reflexzonenarbeit an den Füßen führt die 90minütige Prana-Stone Massage zu einer Komplettentspannung.

Gezielte Massageriffe lockern bei der klassischen Entspannungsmassage die verhärtete Muskulatur, regen die Durchblutung an und führen zu einer Entspannung von Körper und Geist. Die Massage kann sanft oder druckvoll ausgeführt werden. Besonders berücksichtigt werden Problemzonen, z.B. die verspannte Muskulatur rund um das Schulterblatt.

Bei der Wirbelsäulenmassage nach Breuss wird mit speziellen Griffen die Wirbelsäule behutsam gedehnt und sanft gelockert. Zusammen mit der nervenberuhigenden Wirkung von Johanniskrautöl wird eine tiefe Entspannung erreicht.

Weitere Informationen zu den Massagen sowie einen Überblick über das gesamte Angebot finden Sie auf der Seite wellness-mittelhessen.de

 

Unter der Rubrik Extras finden noch zwei Themen regen Zuspruch:

Triggerpunkte sind winzige Zonen in der Muskulatur, die permanent unter Spannung stehen. Ausgelöst werden diese Spannungen durch Fehlhaltung, einseitige Betätigungen aber auch durch plötzliche Ursachen wie Sturz oder Unfall. Aufgespürte Triggerpunkte werden mit einer Drucktechnik bearbeitet und gelöst.

Tapen ist durch den Leistungssport in Deutschland bekannt geworden. Dehnbare Baumwollstreifen, einseitig mit hautfreundlichem Acrylkleber beschichtet, werden beim Tapen auf verspannte Areale geklebt. So werden Muskeln und Sehnen entlastet. Gleichzeitig kann der sanfte Zug auf der Haut die Durchblutung und den Lymphfluss anregen. Der verspannte Muskel wird stabilisiert, aber in seiner Beweglichkeit nicht eingeschränkt.

 

Die Preise für Wellnessmassagen sind zeitabhängig und beginnen ab 12 Euro. Bei bestimmten Anwendungen kommen die Kosten für Verbrauchsmaterialien hinzu. Für Jugendliche und Studenten bestehen Sondertarife.

Gutscheine sind ein wichtiger Anteil des Geschäfts, weil vielen Menschen heute nach Möglichkeiten suchen, mit dem Verschenken solcher Anwendungen anderen eine Freunde zu machen.

Termine: Das Studio hat keine festen Öffnungszeiten. Meine Termine richten sich nach den individuellen Bedürfnissen meiner Kunden.

 

Wellness-Mittelhessen Sabine König
Inhaber: Helmut König
Mittelstr. 19
35516 Münzenberg

Tel. 06033 970013
Homepage: www.wellness-mittelhessen.de
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!